Home CDF Beispiele Angebote @ CDF
Angebotsverwaltung @ CDF

Die bereits bei den FXL-Beispielen vorgestellte Verwaltung von Angeboten (z.B. zur Verwendung in Autohäusern) wurde so angepaßt, dass sie im CDF-Editor lauffähig ist. Dabei wurden das Meta-Modell, die verwendeten Bilder sowie die Editor-Anpassungsklassen (Customizations) wiederverwendet.

Die bereits existierende Anwendung ist weiterhin funktionsfähig.

Adaptionszeit (FXL-Editor zu CDF-Editor): 2h

autohausde

Die Autohaus-Angebots-Verwaltung basierend auf dem CDF-Editor

Download

Release-Notes/Änderungshistorie (nur mit dem Internet-Explorer einsehbar; da direkter Link in Subversion-Repository)

Installation

Vor der Installation: Auf Ihrem Rechner muss ein Java Runtime-Environment der Version 1.6+ installiert sein (Download bei Sun -> JRE 6)

  1. Laden Sie die Applikation + die Beispiel-Daten in einen beliebigen Ordner herunter.
  2. Entpacken Sie die Archive wie in dem Bildschirmfoto gezeigt (nach "Autohaus_win32-Release" und "Autohaus-Daten"; z.B. mit WinRar).
  3. Starten Sie die Datei Autohaus-Daten/run.bat.

installAutohaus

Ergebnis

Die Vorteile der Adaption auf den CDF-Editor sind

  • Man muss sich nicht selbst um die Persistierung der Instanzen kümmern (der CDF-Editor übernimmt dies)
  • Das Anlegen/Entfernen von Instanzen kann über den CDF-Editor erledigt werden
  • Es sind Dokumentationen/Hilfen hinterlegbar
  • Es sind sämtliche Erweiterungen des CDF-Editors (Tabellen, Favoriten, Suche/Filter etc) ohne weitere Konfigurationen direkt nutzbar
  • Durch Anpassung der Einstellungen des CDF-Editors (Toolbar-Bild, Farben, Benennung der Abschnitter der UI, Layout) kann die Software als eigenständige Anwendung veröffentlicht werden.
  • Die CDF-spezifischen Knoten im Baum wurden ausgeblendet -> keine weiteren CDF-Module steuerbar (gewollt). Optional können die Knoten aber auch gezeigt werden, um weitere CDF-Module nutzen zu können.