Home FXL Beispiele
Beispiele

Diese Rubrik beinhaltet einige einfache Beispiele, wie das FXL-Framework verwendet werden kann, um kleine Spiele, Anwendungen und Entwicklungswerkzeuge zu realisieren.

Die Beispiele sollen dabei die Mächtigkeit des Frameworks zeigen, insbesondere das schnelle Prototyping und die Anpassungfähigkeit der verwendeten Editoren an verschiedene Ausführungsumgebungen. Um die Anwendungen produktreif zu entwickleln bedarf es eines wesentlich höheren Aufwandes als der jeweils angegebene (Anforderungsermittlung, Tests, Dokumentation, ...).

Als erweiterte Beispiele können fast sämtliche Editoren des FXL-Frameworks selbst gesehen werden. Dazu gehören die Editoren zur Internationalisierung, Editor-Settings, FXL-Generator-Settings, das Dokumentations-Tooling bis hin zum CDF-Editor. Diese wurden mit Hilfe des Frameworks in einem Bootstrapping-Prozess erstellt. Für diese liegt größtenteils auch Dokumentation vor, die Anwendungen sind durch ständige Verwendung getestet und die vorhandenen Fehler sind dokumentiert.